28. Kasseler Abfall- und Bioenergieforum

Anmeldung

Eine Anmeldung per Fax, E-Mail oder online ist nicht mehr möglich.

Bitte melden Sie sich zu Tagungsbeginn ab Montag (11.04.) direkt vor Ort im Tagungsbüro (Kongress Palais Kassel - Stadthalle) an.

 

Teilnahmegebühren

Die Teilnahmegebühr für das Kasseler Abfall- und Bioenergieforum beträgt 440,- € (zzgl. MwSt.) bzw. für Behörden und Hochschulen 360,- € (zzgl. MwSt.). Darin enthalten sind der Besuch der Tagung und der Kongressmesse, die Tagungsunterlagen sowie die Teilnahme am Geselligen Abend. Das Mittag­essen für die drei Veranstaltungstage ist ebenfalls in der Teilnahmegebühr inbegriffen.

Die Teilnahmegebühr für Studierende, Umschüler und Arbeitslose beträgt inklusive aller zuvor ge­nannten Leistungen 160,- € (zzgl. MwSt.). Bitte der Anmeldung eine entsprechende Bescheinigung (Immatrikulations-, Lehrgangs- oder Arbeitslosenbescheinigung) beifügen.

Anmeldebedingungen

Nach Eingang Ihrer Anmeldung (per Internet, per E-Mail oder per Fax) erhalten Sie eine Anmelde­bestätigung, eine Eintrittskarte, eine Wegbeschreibung sowie die Rechnung.

Bei schriftlicher Abmeldung bis zum 14. März 2016 (Eingangsdatum) wird eine Bearbeitungsgebühr von 50,- € (zzgl. MwSt.) erhoben. Bei einer Abmeldung nach dem 14. März 2016 werden die vollen Teilnahmegebühren berechnet. Eine Erstattung der Teilnahmegebühren ist nicht möglich, im Verhinderungsfall ist die Anmeldung jedoch auf einen Stellvertreter übertragbar.