Nachlese

28. Kasseler Abfall- und Bioenergieforum

11. bis 13. April 2016

Das Witzenhausen-Institut bedankt sich bei ca. 800 Teilnehmern sowie 57 Ausstellern und freut sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

 Veranstalter: Witzenhausen-Institut für Abfall, Umwelt und Energie GmbH

Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr.-Ing. habil. Klaus Wiemer (Witzenhausen-Institut/Universität Kassel), Dr.-Ing. Michael Kern (Witzenhausen-Institut), Dipl.-Ing.  M.Sc Thomas Raussen
(Witzenhausen-Institut)

Schirmherrschaft: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Berlin

 

Tagungsband

K. Wiemer, M. Kern, T. Raussen:
Bio- und Sekundärrohstoffverwertung XI
stofflich - energetisch
Witzenhausen 2016, 572 Seiten, ISBN 3-928673-72-6
49 EUR
(erschienen zum 28. Kasseler Abfall- und Bioenergieforum, 2016)
bestellen

 

  Programm  

 

Tagungsbeiträge/-präsentationen zum Download

Thomas Raussen, Werner Sprick, Auke Lootsma, Michael Kern, Markus Blume: Optionen zur Reduktion von Fremdstoffen bei Biogutvergärungen

Michael Kern, Frank Baur, Andreas Klein, Jürgen Philippi, Norbert Karl: Grüngutkonzeption des EVS für das Saarland –
hochwertige stoffliche und energetische Verwertung

Rainer Wallmann, Felix Richter: Kommunale Resthölzer als Beitrag zur Wärmewende am Beispiel des Werra-Meißner-Kreises

Frank Diederichs: Einsatz von Telematik zur abfallwirtschaftlichen Steuerung im Landkreis Mayen-Koblenz

Michael Schneider: Konsequenzen des Düngerechts für die Vermarktung von Kompost-und Gärprodukten

Daniel Bleher: Planspiel Mantelverordnung - Was ist das Projekt und was leistet es?

 

Fachausstellung/Kongressmesse